Mittwoch, 24. November 2010

"Verlosung"

Liebe BesucherInnen,
da die Beteiligung an der "Gewinnspiel"-Aktion nicht so groß gewesen ist, habe ich mich für eine Auslosung am Morgen entschieden.
Und da kein Notar anwesend ist, verlose ich auch recht willkürlich :-)
Roseatly, Nik75 und Annemarie haben ihr Interesse an Büchern bekundet. Ich verteile wie folgt:

Treuetest geht an roseatly
Frauen sind so und Traummann gehen an Nik75
Familienfoto geht an Annemarie

Und nun zur Begründung: Ihr habt mir alle mit euren Kommentaren super geholfen. Roseatly hat sich für Treuetest ausgesprochen und soll es auch bekommen. Nik75 scheint gefallen an dem Genre zu haben und hat sogar noch eine Arbeitskollegin auf meinen Blog hingewiesen. Annemarie hatte sich für drei Bücher ausgesprochen und erhält Familienfoto, da sich niemand sonst dafür interessiert hat. Außerdem kann sie mit Nik75 noch am Arbeitsplatz tauschen.

Wie gesagt danke ich euch für eure Hilfe und natürlich für das Lesen meines Blogs. Schickt mir doch bitte per Mail (Charlene.Otremba[ät]web.de) eure Postadressen. Die Bücher werden dann so schnell wir möglich versendet. Viel Spaß beim Lesen!

Liebe Grüße
Charlene

Kommentare:

  1. Hallo Charlene!

    Ich möchte mich nochmals für das tolle Gewinnspiel bedanken und Annemarie und ich freuen uns sehr darüber dass wir gewonnen haben.
    Deine Seite ist super! Mach weiter so.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da werde ich ganz rot. Und dann hat mich heute auch noch ein Verlag von sich aus in den Presseverteiler aufgeommen. Ich habe also heute auch gewonnen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

    Liebe Charlene, ich lese gerne Deinen Blog. Die Neuerungen machen das Lesen tatsächlich angenehmer.
    Ich wünsche Dir ganz viele Leser!
    Alles Liebe
    Bibliophilin

    AntwortenLöschen
  4. Merci :-) Mein Lob habe ich ja heute schon bei dir abgegeben!

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Presseverteiler finde ich klasse. Es ist gar nicht so leicht dass man Rezessionsexemplare bekommt. Hab es auch schon probiert aber nicht wirklich Erfolg gehabt. Habe aber auch keinen Blog um vielleicht so in einen Presseverteiler zu kommen, weil sich das mit Familie und Arbeit momentan zeitmäßig nicht verbinden lässt.

    AntwortenLöschen
  6. Probier es doch mal bei vorablesen.de. Ich habe nur noch nciht geschaut, ob sie auch nach Österreich versenden... Moment... geht anscheinend. Ich schicke dir mal eine Einladung per Mail

    AntwortenLöschen
  7. ja vorablesen ist toll. Habe dort schon einige Bücher bekommen. Aber bei Verlagen ist es schwierig Leseexemplare zu bekommen. Vor 2 Jahren hatte ich noch eine gute Quelle und zwar meine Mutter. Die hat in einer Buchhandlung gearbeitet ist aber jetzt in Pension.

    AntwortenLöschen