Mittwoch, 18. Mai 2011

Langen & Droop, Mit Felix auf großer Deutschlandreise

- Deutschland ist wie ein Puzzle (...) -

Eigentlich möchte Felix diesmal einfach nur Urlaub auf Sylt machen. Mit Sophie geht er an den Strand und bohrt seine flauschigen Zehen in den Sand. Als sie jedoch ein Buch über Schätze in Deutschland finden, ziehen sie sich in ihr Zelt zurück und lesen ein wenig über Wikingergold, römische Münzen und Himmelsscheiben. Plötzlich verfängt sich eine Böe in dem Zelt und reißt die Heringe aus dem Boden heraus. Sophie hält das Zelt an einem Ende fest und Felix am anderen. Doch die Kraft des kleinen Mädchens reicht nicht aus. Felix wird samt Zeltstoff in die Luft gehoben und schwebt davon. Er entfernt sich immer mehr von dem Zeltplatz und wird zunehmend nervöser. Als eine Siedlung auftaucht, die wie Spiegeleier in einer Pfanne aussieht, nimmt er allen Mut zusammen und lässt die Leinen los. Er landet in einem Kamin und damit direkt in dem Haus von Jann. Nun gut, es hätte schlimmer ausgehen können und es wird ja auch nicht so schwer sein in seinen Heimatort Münster zu gelangen. Doch schon auf dem Weg zur Fähre gerät der Hase in ein kleines Abenteuer. Und als er auch noch Siebenmeilenstiefel findet, wird es rasant und abwechslungsreich.

Sehr detailliert und liebevoll wird Felix' Reise erzählt. Jede besuchte Stadt oder Region wird mit ihren Eigenarten beschrieben und bildlich dargestellt. Hinzu kommen tolle Tipps und kleine Artikel, die in lexikalischer Weise über interessante Dinge berichten. Zudem schreibt Felix Briefe an seine Freundin und berichtet ihr darin von seinen Erlebnissen. Er verheimlicht aber auch nicht, dass er sie sehr vermisst und so schnell wie möglich zurück nach Münster möchte. So lernen die kleinen Leser und Zuhörer ganz nebenbei vieles über den Norden, Süden, Osten und Westen Deutschlands. In diesem Zusammenhang hat mir ganz besonders die Auswahl der Orte gefallen. Sie sind zwar auf der einen Seite eher touristisch geprägt und so ist es wahrscheinlich, dass die Kinder auch einmal in diese Städte kommen werden. Auf der anderen Seite sind sie wirklich typisch für die einzelnen Ecken und geben einen umfassenden Überblick.

Und obwohl Felix sehr schnell unterwegs ist und nicht lange an einem Ort verweilt, denkt er daran Sophie und den Lesern ein Geschenk mitzubringen. Hinten am Buch befindet sich ein Umschlag, der ein Deutschland-Puzzle beinhaltet und die Kinder noch einmal dazu anregt sich ganz grob mit der Geographie zu beschäftigen. Sie ist eine wunderschöne Ergänzung, die es ermöglicht den Weg zu verfolgen und die Lage der Sehenswürdigkeiten mit dem eigenen Wohnort in Bezug zu setzen. Doch auch diejenigen, die unterwegs lesen können in einen ähnlichen Genuss kommen. Auf den Klappeninnenseiten des Buches befindet sich ebenfalls eine Karten, auf der der Reiseweg verzeichnet ist.

Fazit: Ich finde das Buch rundum gelungen und habe es gerne vorgelesen. Mein Sohn (4) befindet sich jetzt schon drei Tage im Deutschlandreise-Fieber und kann nicht genug bekommen. 
Sehr empfehlenswert!

ISBN: 978-3-8157-9255-1
Bestellnr.: 9255
56 Seiten
Format: 21,5 cm x 21,5 cm
ab 5 Jahre
Hardcover / mit Spotlack / innen 4-fbg., mit echten Briefen und Klappen / mit Deutschland-Puzzle im Geschenkumschlag auf der Cover-Rückseite

€ 14,95

Link zur Verlagsseite

Kommentare:

  1. Oha, deinen Blog kannte ich noch gar nicht?! Bin auf deinen über einen anderen Blog gestolpert, wo ich deine Buchtaschen bewundern konnte. Wirklich sehr, sehr schöne Arbeit! :) Stellst du sowas regelmäßig selbst her, ja? Wenn ja, hast du eventuelle einen eigenen Shop?! :D

    LG
    ------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ayanea,
    momentan hänge ich ein bisschen zurück. Ich hatte einige Aufträge zu erledigen und manche Wünsche befinden sich noch auf meinem Tisch. Also, wenn du eine Tasche möchtest, ist es am besten mit eine Mail zu schreiben buecherstadt[ät]web.de
    Dann schicke ichd ir ein Foto meiner Stoffvorräte und wir beprechend en Rest :-)
    Liebe Grüße
    Charlene

    AntwortenLöschen
  3. Es ist eine tolle Sache ein neues Buch über Felix freigegeben wurde und dieses Mal reist er nach Bremen.

    AntwortenLöschen