Donnerstag, 7. April 2011

Betty Kay, In Arbeit

Ein Mann, der wegen einer Verletzung seine Arbeit nicht beenden kann und Angst bekommt, weil er die Urlaubspläne seiner Freundin zerstört. Eine Frau, die endlich befördert werden soll und sich schon ein rosiges Leben ausmalt. Ein Vertreter, der beim falschen Kunden ist und kurz vor Dienstschluss noch einmal in die Firma zitiert wird. Und eine Frau mit einem 24-Stunden-Job.

Wie jetzt? Dies sind alles Protagonisten aus den Kurzgeschichten von Betty Kay. Einzeln gesehen machen sie eher einen langweiligen Eindruck. Doch die Autorin erzählt auf spritzige Art und Weise kleine Anekdoten aus dem Arbeitsalltag dieser Menschen. Durch ungeahnte Wendungen wird der Leser beim Lesen zum Schmunzeln und Nachdenken angeregt.

Fazit: Eine wunderbare kleine Zusammenstellung, die Appetit auf mehr macht.

ISBN: 978-3-942024-12-9 30 Seiten A6, EUR 2,-
Link zur Seite der Autorin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen