Donnerstag, 21. April 2011

Frohe Ostern!

Liebe BesucherInnen,
ich möchte euch heute schon ein frohes Osterfest wünschen.

In den nächsten Tagen werde ich ein wenig Ruhe und ein paar Zeilen genießen.
Da ich in den letzten Tagen fast nur genäht habe, möchte ich die Nähstube und den Blog über die Feiertag schließen. Ich brauche ein wenig Zeit für mich, meine Familie und einige Bücher.
Am Dienstag werde ich aber mit einer Rezension zurückkehren.


Liebe Grüße
Charlene

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir und deiner Familie ebenfalls ein frohes Osterfest :)
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir ein paar erholsame, ruhige Tage, viele schöne Stunden mit Deiner Familie und auch mit einigen Bücher. Hab ein schönes Osterfest, liebe Charlene!

    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Lasst es euch gutgehen und genießt die gemeinsame Zeit!
    Und am Dienstag dann in neuer Frische - ich freue mich! :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Charlene,
    genieß den wunderschönen Sonnenschein, das aufgeweckte Vogelgezwitscher und die gemeinsame Zeit mit deiner Familie & den Büchern! Frohe Ostergrüße auch von mir!

    Liebe Grüße,

    Klappentexterin

    AntwortenLöschen
  5. Auch von uns schöne Ostern! Genieße das Wetter und viel Spaß bei der Eiersuche :)

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir schöne Feiertage mit lieben Menschen, ausgedehnten Spaziergängen und spannenden Büchern ! :)

    AntwortenLöschen
  7. Leider hielt sich die Spannung in dem aktuellen Buch in Grenzen :-)

    Ich danke euch allen für die lieben Grüße und hoffe, dass ihr den letzten Ostertag, der hier in Berlins ehr trübe ist, noch ricjtig genießen könnt.
    LG
    Charlene

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist aber ein schönes Bild! Ist zwar schon ein wenig spät, doch ich wünsche dennoch einen schönen restlichen Ostermontag!

    Viele, liebe Grüße und viel Sonnenschein,

    Charlousie

    AntwortenLöschen
  9. @Charlousie
    Dankeschön. Manchmal habe ich auch Glück beim Fotografieren. Mein Lieblingsfoto ist aber noch immer dieser Bloghintergrund. Obwohl die Eisblumen nicht mehr ganz passen :-)

    AntwortenLöschen